Eindrücke der Faschingswoche

Vom 05.-02.2018 - 09.02.2018 stand hier in der Praxis alles

unter dem Motto Fasching! 

Individuell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten wurde die Therapie mit Faschingsspielen gestaltet. Luftschlangen, Tröten, Luftballons aufpusten fanden hier ebenso Einsatz, wie das Basteln einer Faschingsmaske mit Pustetechniken zur Förderung von Kindern mit schwächerer Mund- und Zungemuskulatur. 

"Aramsamsam", "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" und natürlich "das Rote Pferd" wurden lauthals durch die Praxisräume gesungen, um die bereits erarbeiteten Laute in der Alltagssprache zu festigen.